Thomas Andenmatten, Fotograf

Fotografie ist mein halbes Leben und meine ganze Leidenschaft. Sehen, spüren,
arrangieren, Form suchen, Funktion deutlich machen, das Wesentliche herausarbeiten.
Mit Licht und Stil spielen. Mit solid erlerntem Handwerk, mit dem jeweils besten
Material, mit der adäquaten Technik, mit Intuition und Imagination, ohne die nichts
geht. Herz und Hirn Auslauf gewähren. Oder sich punktgenau am Kundenwunsch
orientieren. Räumen ein Gesicht geben. Aus Gesichtern Landschaften machen.
Mit Landschaften Gefühle wecken. Mit Gefühl Stills stundenlang formschön stylen.
Als Reporter das Leben im Sekundenbruchteil zur gültigen Aussage verdichten.

Meine Fotografie: nicht alles, aber vieles. Ich darf mich empfehlen…